Zeitarbeit in Festanstellung


In Deutschland nutzen über 800.000 Menschen das flexible Arbeitsmodell Zeitarbeit und sehen es als Brücke in eine Anstellung oder schlicht als gute Möglichkeit, um Erfahrungen zu sammeln. Denn Zeitarbeit in Festanstellung bietet die ideale Möglichkeit, verschiedene Unternehmen und Branchen kennenzulernen und eigene Talente zu entdecken.

 

Mit einer Festanstellung bei Manpower eröffnet Ihnen die Zeitarbeit neue berufliche Perspektiven. Als erster Anbieter für Zeitarbeit überhaupt gilt Manpower als Experte für Zeitarbeit und ist die Zeitarbeitsfirma par excellence. Bei Manpower steht Ihre Zukunft im Mittelpunkt.

Wie funktioniert Zeitarbeit

Zeitarbeit ist ein Dreiecksverhältnis zwischen Zeitarbeitsunternehmen, Kundenunternehmen und Zeitarbeitnehmer.

 


Zeitarbeitnehmer:

Zu Beginn des Arbeitsverhältnisses schließt der Zeitarbeitnehmer einen festen Arbeitsvertrag mit dem Personaldienstleister Manpower. Hier werden die grundlegenden Arbeitsbedingungen, Höhe und Termin der Lohnzahlung sowie die Anzahl der Urlaubstage schriftlich festgehalten. Urlaubswünsche, Krankmeldungen oder der Abbau von Überstunden werden ebenfalls direkt mit Manpower abgeklärt.

 

Die Arbeitsleistung erbringt der Arbeitnehmer in wechselnden und zeitlich begrenzten Einsätzen in Kundenunternehmen von Manpower. Zwischen dem Zeitarbeitnehmer und dem Kundenunternehmen besteht also ein Verpflichtungsverhältnis.

 

Der Vorteil als Zeitarbeitnehmer bei Manpower ist, dass wir mit einer Vielzahl von Firmen kooperieren und dadurch garantiert die geeignete Stelle für Ihr Können und Ihre Bedürfnisse finden. Die mit den Gewerkschaften vereinbarten Tarifverträge, das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz und die Branchentarifzuschläge haben zudem für zahlreiche Vorteile der Zeitarbeit gesorgt.

Manpower als Arbeitgeber und Personaldienstleister:

Als Zeitarbeitsfirma schließt Manpower mit dem Zeitarbeitsnehmer meist einen unbefristeten Arbeitsvertrag (AV) ab. Manpower ist somit der Arbeitgeber des Zeitarbeitnehmers und als solcher neben der Vermittlung der Arbeitnehmer unter anderem auch für die Entlohnung sowie deren Fort- & Weiterbildung verantwortlich.

 

Als Personaldienstleister stellt Manpower für einen begrenzten Zeitraum Personal an Kundenunternehmen zur Verfügung (Arbeitnehmerüberlassung).

Manpower Kunden:

Das Prinzip der Zeitarbeit ist für Unternehmen eine gute Möglichkeit, um beispielsweise bei Auftragsspitzen ihren Personalbedarf zu decken, Engpässe zu vermeiden und schneller qualifizierte Fachkräfte zu finden. Kommt es im Unternehmen oder extern zu wirtschaftlichen Veränderungen, ist es hilfreich auf Leiharbeiter zurückzugreifen.

 

Unternehmen buchen dazu einen passenden Mitarbeiter aus dem Pool der Zeitarbeitsfirma und erhalten anschließend dessen Arbeitskraft. Während der Ausleihe ist das Kundenunternehmen gegenüber dem Zeitarbeitnehmer weisungsbefugt und gliedert ihn in die betrieblichen Abläufe ein. Die Grundlagen hierzu werden in einem Arbeitnehmerüberlassungsvertrag (AÜV) schriftlich festgehalten. Für den Personaleinsatz zahlt das Kundenunternehmen eine Vergütung an den Personaldienstleister.

Ihre Rechte als Zeitarbeitnehmer

In Deutschland nutzen über 800.000 Menschen das flexible Arbeitsmodell Zeitarbeit und sehen es als Brücke in eine Anstellung oder schlicht als gute Möglichkeit, um Erfahrungen zu sammeln. Denn Zeitarbeit in Festanstellung bietet die ideale Möglichkeit, verschiedene Unternehmen und Branchen kennenzulernen und eigene Talente zu entdecken.

 

Mit einer Festanstellung bei Manpower eröffnet Ihnen die Zeitarbeit neue berufliche Perspektiven. Als erster Anbieter für Zeitarbeit überhaupt gilt Manpower als Experte für Zeitarbeit und ist die Zeitarbeitsfirma par excellence. Bei Manpower steht Ihre Zukunft im Mittelpunkt. 

Ihre Vorteile als Zeitarbeitnehmer

  • Festanstellung bei Manpower
  • Lohnzuschläge, Arbeitszeitkonto und Sozialleistungen gemäß Tarifvertrag BZA/DGB
  • Gesetzlicher Kündigungs- & Arbeitsschutz
  • Gesetzliche Lohnfortzahlung im Krankheitsfall
  • Zielgerichtete Vermittlung und abwechslungsreiche Einsätze bei namhaften Unternehmen
  • Hohe Chance auf Übernahme durch Kundenunternehmen, was besonders den Einstieg bei großen Konzernen erleichtert
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gesetzlicher Urlaubsanspruch

Bei Manpower war ich sofort beim ersten Kontakt davon überzeugt, dass ich meinen Fähigkeiten und Stärken entsprechend vermittelt werde.“

Nils Schmidl 
Mitarbeiter ManpowerGroup

Ruzica Gudelj
Mitarbeiter ManpowerGroup

Ohne Unterstützung hätte ich es wohl nicht geschafft, denn eigentlich fehlte mir Berufserfahrung

Häufig gestellte Fragen rund um die Zeitarbeit


Zeitarbeit beschreibt ein Arbeitsverhältnis, bei dem eine Arbeitnehmer bei einer Zeitarbeitsfirma bzw. einem Personaldienstleister angestellt, jedoch für eine bestimmte Zeit bei einem anderen Unternehmen tätig ist. Die Zeitarbeitsfirma, beispielsweise Manpower, „verleiht“ somit Arbeitskräfte an ihre Kundenunternehmen. Daher stammt auch der Begriffe „Leiharbeit“, der im Rahmen des Arbeitnehmerüberlassungsgesetz verwendet wird.

Der Arbeitnehmer bzw. der Leiharbeiter ist beim Zeitunternehmen angestellt, erbringt seine Leistung aber in dem Unternehmen, das ihn und seine Arbeitskraft ausleiht. Der Zeitarbeitsvertrag des Arbeitnehmers besteht also zwischen dem Arbeitnehmer und der Zeitarbeitsfirma bzw. dem Personaldienstleister. 

Zeitarbeitsfirmen sind Dienstleister, die sich darauf spezialisiert haben, Personal an Firmen zu verleihen. Auch Manpower beschäftigt Arbeitnehmer, die ihre Arbeitskraft nicht bei uns zur Verfügung stellen, sondern in externen Firmen. Mit Zeitarbeitsfirmen finden Firmen schnell das passende Personal und Jobsuchende kurzfristig attraktive Stellen.

Der Lohn des Zeitarbeitnehmers hängt von dem Tarifvertrag ab. Bei Manpower liegt der Tariflohn oberhalb des gesetzlichen Mindestlohns. Urlaubs- und Weihnachtsgeld werden ebenfalls ausgezahlt. Dieser Lohn wird auch dann gezahlt, wenn sie nicht im Einsatz sein sollten. Je nach Branche (z.B. Metall- und Elektroindustrie) erhalten Sie zudem tarifliche Zuschläge.

 

 

Kurzfristige Einsätze in unterschiedlichen Unternehmen sind gerade für Berufseinsteiger oder Wiedereinsteiger eine Möglichkeit, diverse Arbeitsmodelle vorab zu testen. In vielen Fällen kommt es dazu, dass unsere Mitarbeiter von Kundenunternehmen abgeworben und dort dauerhaft eingestellt werden. So kann Zeitarbeit im besten Fall also sogar als Karriere-Sprungbrett für Berufsanfänger, Wiedereinsteiger oder Geringqualifizierte dienen. 

Die ManpowerGroup bietet dabei Zeitarbeit-Jobs in den unterschiedlichsten Branchen und Tätigkeitsfeldern an:


Deine Chance – Zeitarbeit


Mit Zeitarbeit von Manpower hast du mehr als nur eine Chance, dein Talent unter Beweis zu stellen und dich weiterzuentwickeln. Wir freuen uns auf dich und bieten dir dein neues berufliches Zuhause. 

Willkommen bei Manpower, willkommen in unserem Team!

Über 4.000 Jobs online. Such Dir einfach Deinen aus! 

Unsere Kunden – Deine Zukunft!

Mit diesen sehr zufriedenen Unternehmen und vielen weiteren arbeiten wir erfolgreich zusammen




Unser ausgezeichneter Service

Von unabhängigen Organisationen wird unser Unternehmen in regelmäßigen Abständen bewertet und ausgezeichnet. Das garantiert dir höchstes Maß an Sicherheit und Komfort.