Business Process Outsourcing

Unter dem Begriff Business Process Outsourcing, kurz BPO, versteht man die komplette oder zumindest teilweise Auslagerung sekundärer Unternehmensprozesse an externe Dienstleister. Sekundäre Unternehmensprozesse sind sämtliche Vorgänge, die nicht im direkten Bezug zu dem eigentlichen Hauptgeschäft stehen. Beispiele sind etwa die telefonische Auslagerung der Kundenbetreuung an ein Call Center, die Auslagerung der Lohn- und Gehaltsabrechnung an spezialisierte Drittunternehmen oder die Auslagerung des Personalwesens (HR) an einen Personaldienstleister wie Manpower. 

 

Per Definition übernimmt ein Drittunternehmen als Dienstleister die standardisierte Bearbeitung reproduzierbarer Prozesse. So werden Ressourcen im eigenen Betrieb gespart. Die Ergebnisse werden an die zuständige Abteilung des Kernunternehmens weitergeleitet und dort qualitativ fortgeführt.

Die Vorteile von Business Process Outsourcing

Business Process Outsourcing – auch Business Outsourcing genannt – bietet Firmen und Unternehmen viele Vorteile:

  • Durch die Auslagerung der Sekundärprozesse wird das Unternehmen entlastet und hat somit mehr Kapazität für die Erfüllung von Kernaufgaben. Damit verbunden sind die Steigerung der Effizienz und der Produktivität und langfristig auch erhöhte Umsätze. Auf Unternehmensseite profitieren Sie vom Spezialwissen und von innovativen Impulsen seitens des Dienstleisters.
  • Besonders sinnvoll erweist sich das Business Process Outsourcing bei der organisatorischen Umgestaltung einzelner Unternehmensbereiche. Möchte ein Unternehmen beispielsweise die Kundenbetreuung oder das Marketing erweitern, müsste es zuerst im eigenen Gebäude Raum und Arbeitsplätze schaffen. Wird aber stattdessen auf Business Process Outsourcing zurückgegriffen, erübrigen sich Investitionen und eigene Unternehmensabläufe werden nicht durch Umbaumaßnahmen gestört.

Mit Business Process Outsourcing Kosten sparen

Durch das BPO lassen sich, bei professioneller Herangehensweise und Ausführung, langfristig Betriebskosten senken. Als kompetenter Business Outsourcing-Partner übernimmt Manpower beispielsweise die Besetzung vakanter Stellen. Vor allem in produzierenden Betrieben oder während der Ferienzeit kann es zu personellen Engpässen kommen. Mit Manpower an Ihrer Seite können Sie vakante Stellen schnell und passend besetzen. Auch bei der Auswahl von Fach- und Führungskräften stehen Ihnen unsere Experten beratend zur Seite. Gemeinsam mit Ihnen rekrutieren wir qualifizierte Kandidaten, mit denen Sie Ihr Unternehmen voranbringen und bereichern. Nutzen Sie auch unser Angebot zur Qualifizierung: Manpower organisiert Schulungen und Weiterbildungsmaßnahmen direkt in Ihrem Unternehmen. Auf diese Weise erweitern Ihre Mitarbeiter ihr Fachwissen und sind fortan noch loyaler und produktiver.


Wir besitzen einen bundesweiten Pool erfahrener Arbeitnehmer und können somit selbst größere Projekte kurzfristig realisieren. So entsteht mit unserer Unterstützung beispielsweise innerhalb kürzester Zeit ein voll besetztes und leistungsfähiges Call Center.


Manpower ist Ihr starker Partner für Auslagerungen von Geschäftsprozessen. Informieren Sie sich jetzt und erfahren Sie mehr über unsere Dienstleistungen im Bereich Business Process Outsourcing.