Masterarbeit Künstliche Intelligenz – Strukturauslegung (m/w/d)

Für den Standort Bremen

Sie suchen eine neue Herausforderung?

ManpowerGroup Solutions ist Partner der Wirtschaft und Industrie, wenn es darum geht, die Effizienz zu steigern, Prozessketten zu optimieren und nachhaltig Kosten zu reduzieren. Zum Dienstleistungsportfolio der ManpowerGroup Solutions zählt unter anderem Recruitment Process Outsourcing (RPO), eine nachhaltige Lösung für den Kunden im Bereich der Personalbeschaffung und –auswahl. 

Für unseren Kunden die Ariane Group suchen wir als ManpowerGroup Solutions im Zuge der Direktvermittlung - zur Festanstellung einen Studenten "Masterarbeit Künstliche Intelligenz – Strukturauslegung" für den Standort Bremen.

Was unser Kunde bietet:

  • Masterarbeit in einem international agierendem Luft- und Raumfahrtkonzern
  • Persönlicher Mentor über die gesamte Laufzeit 
  • Zugriff auf unser internationales Expertennetzwerk für die Recherche Ihrer Arbeit
  • Unterstützung bei der Suche nach Ansprechpartnern im Unternehmen
  • Ausführliche Einarbeitung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit auf Home-Office nach Absprache 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

Sie möchten eine Masterarbeit über das Thema „Künstliche Intelligenz – Strukturauslegung“ schreiben? Im Rahmen der Entwicklung von zukünftigen Trägerraketen soll erstmalig die Verwendung von maschinellem Lernen im Bereich der Komponentenentwicklung zur Reduktion von Entwicklungszeiten untersucht werden. Ihre Ergebnisse sollen der Grundstein für unsere Entwicklung werden. 

  • Erarbeitung eines Ansatzes zur Nutzung von maschinellem Lernen in der Entwicklung (Auslegungen von Strukturbauteilen)
  • Literatur Recherche zum derzeitigen Stand der Technik im Bereich maschinellem Lernen
  • Entwicklung von parametrisierten FE Modellen zur Generierung von Datensätzen
  • Nutzung der Datensätze für die Generierung eines neuronalen Netzes mittels maschinellen Lernens
  • Validierung des neuronalen Netzes

Was Sie mitbringen:

  • Eingeschriebener Masterstudent im Bereich Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder vergleichbar
  • Grundlegende Kenntnisse in der Strukturmechanik erwünscht wahlweise auch Kenntnisse im Bereich Werkstoffe oder Automatisierung
  • Gute Kenntnisse in mindestens einer Programmiersprache, Matlab und Python vorteilhaft
  • Selbstständige, lösungsorientierte und analytische Arbeitsweise
  • Fließende Deutsch und gute Englischkenntnisse

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über den Bewerbungs-Button oder über die angegebenen Kontaktdaten! 

Wir leben Vielfalt und Chancengleichheit und freuen uns deshalb natürlich über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. 

Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.
Schnell und einfach:

In unter 2 Minuten Kontakt aufnehmen, ganz ohne Registrierung!

Wir versprechen eine zügige Antwort und melden uns innerhalb der nächsten 4 Werktage!

Fragen zu dieser Jobanzeige?
Hier ist der/die persönliche Ansprechpartner/in:

Matthias Sand

+49 1514 4161261