Mitarbeiter (m/w/d) Forderungsmanagement für Chemiekonzern

Für den Standort Leverkusen

Sie suchen einen neuen Job?

Für einen internationalen Chemiekonzern mit Standort in Leverkusen suchen wir im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung einen Mitarbeiter im Forderungsmanagement. Das Team freut sich zeitnah über Unterstützung in Vollzeit.

Unser Angebot an Sie:

Bei uns erhalten Sie eine fest kalkulierbare Entlohnung gemäß BAP/DGB-Tarifvertrag.
Die sich darüber hinaus ergebenden Zahlungen, wie z.B. Weihnachts- und Urlaubsgeld, Schicht- und Branchenzuschläge sind für uns selbstverständlich.
Bei Bedarf erhalten Sie von uns kostenlose Weiterbildungsangebote.

Bei unserem Kunden erwartet Sie außerdem:
  • Spannendes Aufgabengebiet in einem internationalen Konzern
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Sehr gute Erreichbarkeit des Standortes mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Mahngesprächen
  • Kontenklärungen inkl. Erarbeitung von Lösungsvorschlägen für Kunden
  • Abstimmungen von Skontoanerkennungen und sonstigen Zahlungsdifferenzen
  • Abteilungsübergreifende Klärung von Fällen unter Einbezug diverser
    Abteilungen
  • Allgemeine administrative Aufgaben

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Erfahrung im Forderungsmanagement
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und SAP
  • Gute Englischkenntnisse

Interessiert?

Der schnellste Weg zu uns führt über den Bewerben-Button!

Wir leben Vielfalt und Chancengleichheit und freuen uns deshalb natürlich über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.
Personenbezogene Formulierungen in der Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.
Schnell und einfach:

In unter 2 Minuten Kontakt aufnehmen, ganz ohne Registrierung!

Wir versprechen eine zügige Antwort und melden uns innerhalb der nächsten 4 Werktage!

Fragen zu dieser Jobanzeige?
Hier ist der/die persönliche Ansprechpartner/in:

Lea Haas
Grafenberger Allee 87, 40237 Düsseldorf

+49 211 1689018

Vielleicht auch interessant?

Ähnliche Jobangebote: