Ihre Stellenangebote zu Buchhaltungssachbearbeiter (m/w):


Tätigkeiten als Buchhaltungssachbearbeiter


Der Buchhaltungssachbearbeiter kann nahezu in jedem Unternehmen und Betrieb arbeiten. Die Hauptaufgaben bestehen aus der Buchhaltung, der Belegprüfung sowie der Unterstützung bei der Erstellung von Bilanzen. Zusätzlich kann die Lohnbuchhaltung das Aufgabengebiet des Sachbearbeiters erweitern.
In jedem Betrieb werden qualifizierte Mitarbeiter in der Buchhaltung benötigt. Welche Tätigkeit Sie im Betrieb übernehmen, hängt von Ihrer bisherigen Erfahrung ab. Beispielsweise beschäftigt sich der Aufgabenbereich der Lohnbuchhaltung überwiegend mit der Berechnung, Buchung und Überweisung der Mitarbeiterlöhne und der korrekten Abfuhr aller  Sozialabgaben. Des Weiteren kann ein Buchhalter die Bücher eines Unternehmens führen und Einnahmen und Ausgaben korrekt verbuchen. Ein weiteres Einsatzgebiet ist die Bilanzbuchhaltung. In dieser Position erstellen Sie als Buchhaltungssachbearbeiter Bilanzen und Jahresabschlüsse.


Zahlreiche Einsatzmöglichkeiten als Buchhaltungssachbearbeiter


Durch die Breite der Aufgabengebiete und die große Nachfrage, haben wir die Möglichkeit, Sie entsprechend Ihrer Erfahrungen als Buchhaltungssachbearbeiter in Betriebe verschiedener Größen zu vermitteln. Bewerben Sie sich über unser Jobportal oder in einer unserer bundesweiten Niederlassungen.