Ihre Stellenangebote zu Fertigungskontrolleur (m/w):

Zu diesem Suchbegriff konnten wir derzeit leider keine Anzeige finden.
Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff, oder bewerben Sie sich initiativ bei der nächstgelegenen Niederlassung


Als Fertigungskontrolleur in verschiedenen Wirtschaftsbereichen arbeiten


Der Fertigungskontrolleur überprüft die in einem Unternehmen hergestellten Waren und Produkte auf Wertigkeit und Einhaltung der festgeschriebenen Normen. Als Kontrolleur in der Fertigung bieten sich unterschiedliche Einsatzgebiete, die den Maschinenbau, Fahrzeugbau, Feinmechanik, Möbelbereich, Textilbereich, den medizinischen und orthopädischen Bereich und den Druckbereich betreffen.

Der Beruf als Fertigungskontrolleur erfordert eine berufliche Ausbildung, die sich in die Bereiche Technik, Naturwissenschaft und Handwerk aufgliedert. Wir suchen für Sie anhand Ihrer Ausbildung eine passende Anstellung zum Fertigungskontrolleur. Nach einer ausführlichen Einarbeitung sind Sie zuständig für die Endkontrolle fertiger Produkte oder der Kontrolle nach einzelnen Fertigungsabschnitten. Je nach Einsatzgebiet stehen Ihnen für die Überprüfung verschiedene maschinelle Hilfsmittel und Prüfverfahren zur Verfügung, die Ihre Arbeit nachhaltig unterstützen. Neben der Überprüfung von Waren betrifft Ihr Aufgabengebiet die Beanstandung und Weiterleitung von Mängeln.


Als Fertigungskontrolleur die Qualitätssicherung stets im Blick


Als Fertigungskontrolleur sind Sie maßgeblich für die Qualität einer hergestellten Ware oder eines Produktbestandteils verantwortlich. Stellen Sie während des Prüfverfahrens Mängel fest, geben Sie diese an die Produktion weiter und erarbeiten gemeinsam mit der Produktion einen Lösungsvorschlag. Als Personaldienstleister arbeiten wir mit Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen zusammen, sodass wir für Sie eine Anstellung als Kontrolleur finden, die Ihrer Ausbildung und Ihren Wünschen entspricht.