Ihre Stellenangebote zu Qualitätskontrolleur (m/w):

Details Erhalten Sie mehr Infos und bewerben Sie sich jetzt auf diesen Job.

Was macht ein Qualitätskontrolleur?


Die Hauptaufgabe eines Qualitätskontrolleurs besteht in der Überwachung von Waren und Dienstleistungen. Sie kontrollieren sämtliche Fertigungsprozesse, überwachen die Entwicklung vom Rohstoff zum fertigen Produkt und wirken an den Abläufen mit, um eine optimale Herstellungskette zu garantieren. Bei Anbietern von Dienstleistungen prüfen sie die Leistungen selbst, vergeben Gütesiegel und machen Vorschläge zur Verbesserung. Sie ermitteln die Qualitätsstufe und setzen diese ins Verhältnis zum Preis, erarbeiten zusammen mit der Geschäftsleitung und verschiedenen Abteilungen Qualitätsvorschriften und legen zukünftige Qualitätsstandards fest.


Weitere Aufgaben eines Qualitätskontrolleurs


Die vielseitigen Tätigkeiten eines Qualitätskontrolleurs umfassen zudem die Feststellung von qualitativen Mängel und deren Behebung. Sie verbessern kontinuierlich die Prüftechniken, nehmen Reklamationen und Retouren seitens der Kunden entgegen und sorgen für Nachlieferungen beziehungsweise Ausbesserungen. Weiterhin sind Mitarbeiter der Qualitätskontrolle in der Warenausgangskontrolle tätig, wo sie das Endprodukt überprüfen und schriftlich ihre Ergebnisse der Prüfungen festhalten. Maßhaltigkeit, die Einhaltung von Toleranzen, Beschaffenheit und Passgenauigkeit sind dabei nur einige der Aspekte, auf die sie achten. All dies macht den Beruf des Qualitätskontrolleurs zu einem sehr abwechslungsreichen Job. Wenn Sie auf der Suche nach einer solchen abwechslungsreichen Tätigkeit sind, unterstützt Manpower Sie gerne dabei. Bewerben Sie sich einfach in unserem Jobportal auf eine der ausgeschriebenen Stellen.