Mitarbeiter ManpowerGroup: Madeleine Kluge

Zehn Jahre Power

Früher hatte Madeleine Kluge verschiedene Jobs in kurzer Zeit. Heute blickt sie auf zehn Jahre bei einem Arbeitgeber zurück: 2005 kam sie zu Manpower. Und blieb.

 

Madeleine Kluge organisiert Trainings und Seminare für einen Dienstleister, der deutschlandweit für eine namhafte Bank Weiterbildungsmaßnahmen ausrichtet. Sie betreut drei Regionen und organisiert alles rund um die Seminare: von der Anreise bis zum Terminplan, von der Einladung der Teilnehmer bis zur Hotelbuchung. Eine Aufgabe, die ihr großen Spaß macht. Die 36-Jährige mag die Abwechslung und die immer neuen Anforderungen, die an sie gestellt werden. Diese meistert sie sehr erfolgreich. 

 

Dabei sah ihre Karriere erst einmal gar nicht so rosig aus. Nach ihrer Lehre als Rechtsanwaltsfachangestellte wurde ihr Arbeitsverhältnis nach einem halben Jahr beendet. Madeleine Kluge nahm verschiedene Jobs an, arbeitete im Sekretariat und zum ersten Mal auch bei Zeitarbeitsfirmen. „Nachdem sich die Jobsuche schwierig gestaltete, hab ich mir gesagt: Jetzt versuche ich es einfach mal bei Manpower, es kann ja nicht schaden.“

 

Sie bewarb sich initiativ bei uns, wurde schnell zum Gespräch eingeladen und bekam die Anstellung, die sie noch heute hat. Die Mitarbeiter von Manpower hat sie immer als sehr nett und freundlich erlebt. „Sie erkundigen sich auch heute noch regelmäßig nach mir und besuchen mich am Arbeitsplatz. Ich finde es gut, dass ich einen festen Ansprechpartner habe, der immer ein offenes Ohr hat.“ 

 

Vor drei Jahren hat ihr Arbeitgeber ihr eine Weiterbildung ermöglicht. „Weil ich in meinem Job zunehmend Englischkenntnisse benötigte, hat mir Manpower im Jahr 2012 einen achtmonatigen Sprachkurs finanziert.“ Was Madeleine Kluge mit Manpower verbindet? Ihre Antwort fällt knapp und kraftvoll aus: „Power.“