Ihre Stellenangebote für die Region Duisburg:


Zeitarbeit in Duisburg - arbeiten in der Stadt des Binnenhafens


Das Zentrum der Duisburger Wirtschaft liegt im Binnenhafen der Stadt. Der an der Ruhr und dem Rhein gelegene Hafen ist der größte Binnenhafen Europas und dient in Duisburg als Umschlagsplatz für Waren aller Art. Auch die Zeitarbeitsfirmen der Ruhrgebietsstadt stellen diverse Anstellungen zur Verfügung, die mit dem Hafen in Verbindung stehen. Insbesondere die Logistik, der Warenumschlag, das Transportwesen sowie die Verwaltung bilden in diesem Bereich eine Vielzahl an Arbeitsstellen. Hinzu kommt die Abwicklung der Schiffe, die sich überwiegend auf den Ruhrorter Hafen beschränkt. Als eine der führenden Zeitarbeitsfirmen in Duisburg unterstützen Manpower Sie gerne dabei, eine Anstellung am Hafen zu finden.


Die Industrie in Duisburg


Durch die Schließung der Zechen hat sich die Industrie in Duisburg markant verändert. Dennoch stellt bis heute die Montanindustrie einen wichtigen Wirtschaftszweig dar. Unter anderem sind die sich noch in Betrieb befindlichen Hochöfen des Ruhrgebiets in Duisburg beheimatet. Da sich durch den Wegfall des Kohleabbaus die Industrie wandeln musste, kamen neue Bereiche hinzu. Chemiekonzerne, Papierfabriken sowie der Schiffbau sind heute fest in Duisburg verankert. Hinzu kommt die sich weiter ausbreitende Dienstleistungsbranche, die ebenfalls auf die Zeitarbeit in Duisburg zurückgreift. Entsprechend Ihrer Fähigkeiten und Erfahrungen helfen wir von Manpower Ihnen gerne, Sie in eine neue Anstellung in Duisburg zu vermitteln und Sie auf Ihrem weiteren Weg zu begleiten.